Bedingungen

 

Datenschutzerklärung der Europcar Schweiz / AMAG Services AG

Wir freuen uns über den Besuch auf unserer Website und über Ihr Interesse am Datenschutz. Die nachfolgenden Erläuterungen zeigen, wie wir personenbezogene Daten verarbeiten und dass wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst nehmen.

  1. Wer verarbeitet die personenbezogenen Daten, die auf dieser Webseite erhoben werden?

Im Rahmen dieser Datenschutzerklärung informiert die

Europcar Schweiz

AMAG Services AG

Steinackerstrasse 20,

CH 8302 Kloten

(im Folgenden „Europcar“ und/oder „wir“),

 

über die Verarbeitung personenbezogener Daten, die auf der Europcar-Website erhoben werden (im Folgenden die „Website“).

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für www.europcar.ch und die damit zusammenhängenden Unterseiten, nicht jedoch für Webseiten, die von Dritten kontrolliert und betrieben werden. Bitte prüfen Sie die Datenschutzerklärungen von Webseiten, die von Dritten kontrolliert und betrieben werden, da sich diese Webseiten unserer Kontrolle entziehen und wir für den Inhalt und die Datenschutzmassnahmen nicht verantwortlich sind.

 

  1. Verantwortung über die Verarbeitung der erhobenen personenbezogenen Daten

Europcar ist für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die auf www.europcar.ch (die Website) erhoben werden, die verantwortliche Stelle.

  1. Für welche Zwecke verarbeitet Europcar Ihre Daten?

Europcar verarbeitet ausschliesslich Daten, die Sie Europcar freiwillig über diese Webseite zur Verfügung stellen, für folgende Zwe>

  • für Ihre Registrierung als Europcar-Kunde, die Erstellung Ihrer Stammdaten und die Zuordnung einer Europcar-ID zu Ihren Stammdaten (Driver Profile).

Diese Verarbeitung ist notwendig, um Sie zu identifizieren und Ihre künftigen Reservierungen / Mietverträge einfacher erstellen zu können.

 

  1. für Ihre Reservierung und Ihren Mietvertrag:
  • um Ihre Reservierung zu bestätigen, 
  • um Ihre Reservierung zu ändern oder zu stornieren, 
  • um Sie in Verbindung mit Ihrer Reservierung / Anmietung zu kontaktieren (z.B. um Ihnen Informationen zu Ihrer Reservierung / Anmietung oder eine Erinnerung vor der Abholung / Rückgabe zukommen zu lassen, um Ihre Fragen bzw. Hinweise zu beantworten), 
  • um Ihre Mieten zu verwalten (Bereitstellung und Rückgabe des Fahrzeugs), 
  • um Ihre Rechnungen zu verwalten, 
  • um mögliche ausstehende Forderungen zu bearbeiten, 
  • um mögliche Ansprüche zu bearbeiten, 
  • um Schadenersatz für mögliche Schäden an Fahrzeugen von Europcar geltend zu machen, 
  • um Ihren Versicherungsschutz zu verwalten.

Diese Verarbeitung ist für die Reservierung sowie die Durchführung der mit Europcar abgeschlossenen Mietverträge erforderlich.

  1. für Ihre Zahlung für Produkte / Leistungen von Europcar.

Diese Verarbeitung ist für die Durchführung des Mietvertrages notwendig. Zu Ihrer Information: Europcar darf Ihre Kreditkartendaten nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung speichern, um künftige Zahlungen zu vereinfachen.

  1. für die Verbesserung der Produkte / Leistungen von Europcar auf Grundlage von Kundenumfragen, sofern Sie dazu Ihre vorherige Zustimmung erteilt haben.

 

  1. für Werbe- und Marketingaktivitäten, und zwar:

 

  • das Versenden von E-Mail- und SMS-Nachrichten zu Sonderaktionen / Gewinnspielen / Angeboten, sofern Sie Ihre vorherige Zustimmung erteilt haben.

 

  1. für die Speicherung Ihrer Mietvertragsdaten, um Ihnen bei der Suche nach neuen Reservierungen / Anmietungen bevorzugte Produkte / Leistungen vorzuschlagen,

 

  1. für die Speicherung Ihrer Mieten, um Ihnen Sonderangebote zukommen zu lassen und Ihnen entsprechend dem Volumen und der Häufigkeit Ihrer Mieten Sonderkonditionen anbieten zu können,

 

  1. für das Versenden von E-Mails über eine von Ihnen nicht abgeschlossene Reservierung oder das Zusenden einer Zusammenfassung einer Reservierungsanfrage.  

 

  1. für Ihre Teilnahme am Privilege-Loyalitätsprogramm,

 

Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken, d.h. für alle an Sie gerichteten Informationen zu Produkten / Leistungen benötigen wir Ihre vorherige Einwilligung. Erfolgt Direktwerbung per E-Mail mit dem Inhalt ähnlicher Produkte an Bestandskunden, können diese werblichen E-Mails ohne Ihre vorherige Einwilligung versendet werden. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, dieser Werbemaßnahme zu widersprechen. Um der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken zu widersprechen nutzen Sie bitte folgenden Kontakt:  dataprotection@europcar.ch

 

  1. für die Bearbeitung von Ordnungswidrigkeiten, insbesondere:

 

  • die Weitergabe der personenbezogenen Daten des Mieters an die zuständige Behörde, wenn Europcar zur Offenlegung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet ist (z.B. im Fall von Ordnungswidrigkeiten).

 

  1. zur Abwicklung des Einzugs von Bearbeitungsgebühren, Abschlepprechnungen sowie Kostenbescheiden, wenn Europcar als Halterin der Fahrzeuge wegen Park- und Halteverstößen sowie nichtbezahlte Gebühren (z.B. Autobahngebühren) mit den Kosten des Verfahrens in Anspruch genommen wird. Diese Verarbeitung ist gesetzlich erforderlich.

 

  • für die Verwaltung und Aktualisierung gesperrter Driver Profile (Watchlist), die gewisse vertragliche Risiken beinhalten, die insbesondere beruhen auf:

 

  • Zahlungsvorfällen, die strafrechtliche Verfahren nach sich gezogen haben, 

 

  • Fahrzeugunfällen oder wiederholten Schäden, die durch den Mieter / Fahrer verursacht wurden, 

 

  • vorsätzlich von Mietern / Fahrern verursachten Unfällen oder Schäden, 

 

  • der Nutzung von Europcar-Fahrzeugen unter Verstoß gegen die Allgemeinen Vermietbedingungen von Europcar

Zweck dieser Verarbeitung ist, die Risiken von Europcar in Verbindung mit der Durchführung der Mietverträge zu reduzieren. Grundlage ist ein berechtigtes Interesse von Europcar. Sollte Ihr Driver Profile gesperrt sein, wird Ihre Reservierungs- / Mietanfrage abgelehnt. Eventuell sind Sie dazu berechtigt, diese Entscheidung anzufechten. Wenden Sie sich bitte an dataprotection@europcar.ch.

 

  1. Informations- und Kommunikationssysteme

 

Die Fahrzeuge der Europcar-Flotte sind weitestgehend serienmäßig mit Informations- und Kommunikationssystemen wie z.B. Navigationsgeräten und Mobiltelefonsystemen ausgerüstet. Europcar verfolgt mit dem Angebot dieser Informations- und Kommunikationssysteme nicht den Zweck, personenbezogene Daten der Mieter und Fahrer zu erheben. Sie sind als Mieter bzw. Fahrer verpflichtet, vor Rückgabe des Fahrzeugs am Ende der Mietzeit das Informations- und Kommunikationssystem des Fahrzeugs auf Werkseinstellung zurückzusetzen und damit alle gesammelten personenbezogenen Daten aus den Navigationsgeräten und Mobiltelefonsystemen zu löschen. In jedem Fahrzeug der Europcar-Flotte befindet sich eine Bedienungsanleitung, die die Anleitung zum Zurücksetzen der Informations- und Kommunikationssysteme auf Werkseinstellung beinhaltet.

 

Zu Ihrer Information: Europcar führt eine bestimmte Verarbeitung bei jedem Besuch dieser Webseite, der durch „Cookies“ und andere Trackingfunktionen, erfassten personenbezogenen Daten durch. Diese Verarbeitung erfolgt im Rahmen der Cookie-Richtlinie. Bitte lesen Sie diese sorgfältig durch. Sie können derartige Cookies und sonstige Trackingfunktionen akzeptieren oder ablehnen. Bitte folgen Sie dazu den Anweisungen der Cookie-Richtlinie. Für die Richtigkeit der zur Verfügung gestellten Daten sind die Website-NutzerInnen in jedem Fall selbst verantwortlich. Europcar behält sich das Recht vor, BenutzerInnen, die Falschangaben gemacht haben, von den Dienstleistungen auszuschliessen, für die sie sich registriert haben, unbeschadet sonstiger Massnahmen, die nach geltendem Recht eingeleitet werden können. Werden Daten Dritter zur Verfügung gestellt, muss garantiert sein, dass dieser Dritte der Weitergabe der Daten an Europcar für die zuvor beschriebenen Verarbeitungszwecke ausdrücklich zugestimmt hat. Europcar ist im Fall einer Änderung von personenbezogenen Daten unverzüglich darüber zu informieren, sodass die Daten stets auf dem aktuellen Stand sind. In dieser Hinsicht verpflichten sich KundInnen und Interessenten, wahrheitsgemässe Angaben zu ihren personenbezogenen Daten zu machen und dafür zu sorgen, dass alle personenbezogenen Daten, die Europcar zur Verfügung gestellt wurden, aktuell sind.

 

Computerdaten

Jedes Mal und während eines Besuchs der Europcar-Website, bzw. wenn nur eine einzelne Seite aufgerufen wird, erfasst unsere Website bestimmte technische Daten der Computer der Website-NutzerInnen. Diese Daten werden über den Internetbrowser des Computers erhoben und können Informationen über die IP-Adresse, das verwendete Betriebssystem und den verwendeten Browser (z. B. Firefox, Opera, Chrome, Safari, Netscape Navigator oder Internet Explorer, o.ä.), über die Bildschirmauflösung und die Website beinhalten, über die die Europcar-Seite aufgerufen wurde („Referrer“). Wir speichern diese Daten maximal für die Dauer eines Jahres, es sei denn, die Geschäftsanforderungen machen eine darüber hinaus gehende Speicherung der Daten erforderlich.

Einsatz von Zählpixel

 

Einige unserer Websites und HTML-E-Mails beinhalten Zählpixel („Pixel-Tags“), mit deren Hilfe wir das Verhalten der BenutzerInnen auf unserer Website und das der Empfänger unserer E-Mails verfolgen können. Pixel-Tags werden verwendet, um Seitenaufrufe, Visits, Navigationsdaten und Verweildauer des Nutzers auf unserer Website zu erfassen. Anhand dieser Daten können bspw. beliebte Ziele, durchschnittliche Mietpreise, Angebotspreise und Umrechnungskurse, Klickverhalten und sonstige Daten ermitteln werden, die für eine Verbesserung unseres Kundenservices sowie für die Anpassung unserer Angebote und Dienstleistungen an die Interessen unserer KundInnen verwendet werden können.

Indem beim Besuch der Website bei Einblendung der Cookie Richtlinien “Cookies ablehnen” gewählt wird, besteht die Möglichkeit die Erhebung dieser Daten auf dieser Website zu widersprechen.

Einsatz von Google Universal Analytics

Diese Website nutzt Google Universal Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (im Folgenden „Google“ genannt). Google verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung der Website der KundInnen und Interessenten ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird die IP-Adresse von Google jedoch in der Schweiz und innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Universal Analytics von den Browsern der Computer der Website-NutzerInnen übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Speicherung der Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindert werden; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

Nähere Informationen dazu sind unter tools.google.com/dlpage/gaoptout bzw. unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz) einzusehen.

Einsatz von Google Maps

Die mobilen App-Anwendungen bzw. Mobile Website von Europcar sowie die Reservierungsanwendung und die Stationsfinderanwendung auf der Website verwenden Google Maps API Anwendungen. Diese Anwendungen sind für die Funktionsfähigkeit und die vollständige Bereitstellung des Buchungsservices unerlässlich. Mit der Nutzung der mobilen App/Website, der Reservierungsanwendung oder der Stationsfinderanwendung erklären sich die NutzerInnen mit der Geltung der Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen von Google einverstanden. Die Nutzungsbedingungen von Google sind unter http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html einsehbar. Die Google Datenschutzbestimmungen sind unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ erreichbar. Der Einsatz von Google Maps dient dazu, die passende Umgebungskarte sowie die nächstgelegenen Europcar Stationen anzuzeigen. Die Übermittlung sämtlicher Standortdaten an Google erfolgt anonymisiert; weitere Informationen werden nicht an Google weitergegeben.

 

  1. Übermittlung von erhobenen Daten

Wir können personenbezogene Daten an Unternehmen der Europcar-Gruppe, deren Franchisenehmer, Subunternehmer und Partner weitergeben, um die in Auftrag gegebenen Dienstleistungen und die gewünschten Sachleistungen zu erbringen.

Europcar beauftragt ausserdem externe Dienstleister, die für unterschiedliche Anwendungen technischen und sonstigen Support erbringen, wie Webagenturen und andere. Personenbezogenen Daten können gegenüber diesen externen Dienstleistern und anderen Auftragnehmern überlassen werden, falls dies für die Erbringung dieser Dienste erforderlich ist.

Sollte eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an einen Dritten erforderlich sein, erfolgt dies nur, nachdem mit diesem Dritten eine Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung geschlossen wurde, durch die der Dritte zum Schutz personenbezogener Daten mithilfe angemessener Sicherheitsmassnahmen verpflichtet wird und ihm die Verwendung dieser Daten für eigene Zwecke untersagt wird.

Wir sind berechtigt, personenbezogenen Daten gegenüber Dritten offenzulegen:

-    wenn wir Geschäftsbereiche oder Vermögenswerte kaufen oder verkaufen. In diesem Fall können wir personenbezogenen Daten potenziellen VerkäuferInnen oder KäuferInnen dieser Geschäftsbereiche oder Vermögenswerte weitergeben.

-    wenn Europcar oder ein Grossteil ihrer Vermögenswerte durch einen Dritten übernommen wird. In diesem Fall gehören die personenbezogenen Daten, die Europcar in Bezug auf ihre KundInnen erhoben hat, zu den Vermögenswerten.

-    wenn wir zur Offenlegung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet sind, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, um unsere Nutzungsbedingungen, Allgemeine Vermietbedingungen (einzusehen auf www.europcar.ch/Allgemeine_Geschaeftsbedingungen und sonstige Vereinbarungen durch- oder umzusetzen oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Europcar, von KundInnen oder sonstigen Personen zu schützen, sofern ein berechtigtes Interesse besteht. Wir weisen darauf hin, dass Ihre personenbezogenen Daten bei Vorliegen eines berechtigten Interesses auf Verlangen den Polizeibehörden mitgeteilt werden, falls Sie während der Mietzeit Verkehrsvorschriften missachtet oder eine strafbare Handlung begangen haben.

Es ist den Partnern nicht gestattet, die überlassenen personenbezogenen Daten für eigene oder werbliche Zwecke zu nutzen oder an Dritte weiterzugeben.

 

  1. Auftragsverarbeiter von Europcar

Zur Erfüllung der oben angeführten Zwecke werden Ihre Daten an folgende Empfänger als Auftragsverarbeiter übermittelt:

-    Europcar International

-    Werbeagenturen

-    Agenturen für Suchmaschinenmarketing

-    E-Mail Marketing Agenturen

 

 Auch können Ihre Daten an folgende Empfänger bzw. Kategorien von Empfängern im Anlassfall übermittelt werden:

 

-    An: AMAG Gruppe

     Warum: Internes Revisionswesen

-    An: Bonitätsauskunftsstelle

     Warum: Bonitätsbeurteilung

-    An: Rechtsvertreter, Gerichte

Warum: im Anlassfall zur Verteidigung und Geltendmachung von Ansprüchen

-    Pannendienste

     Warum: 24-Stunden-Hotline

 

Rechtsansprüchen

-    An: Inkassounternehmen

     Warum: im Anlassfall zur Begleichung von Aussenständen, Objektsicherung

-    An: Wirtschaftsprüfer

     Warum: im Rahmen gesetzlicher Meldepflichten

-    An: Banken

     Warum: zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs

 

Darüber hinaus findet auch seitens Europcar keine Weitergabe an Dritte – wie Adressverlage und Direktwerbeunternehmen – statt.

 

  1. Europcar-Partner und Links zu anderen Websites

Wir kooperieren mit namhaften externen Dienstleistern, um eine grosse Bandbreite von Leistungen anzubieten. Alle Leistungen auf unserer gesamten Website, die von externen Partnern erbracht werden, sind als solche gekennzeichnet. Auch wenn Europcar ausschliesslich mit führenden externen Dienstleistern zusammenarbeitet, findet bei diesen möglicherweise eine andere Datenschutzrichtlinie Anwendung. An verschiedenen Stellen auf unserer Website können andere Websites aufgerufen werden, die nicht der Datenschutzrichtlinie von Europcar unterliegen. Wird eine solche Website aufgerufen, findet die für Europcar-Websites geltende Datenschutzrichtlinie keine Anwendung. Wir empfehlen BesucherInnen unserer Website daher, die Datenschutzerklärungen aller Websites verlinkter Dritter zu überprüfen, um sich über die jeweiligen Verfahren für die Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung von Daten zu informieren. Europcar übernimmt weder eine Haftung für die Inhalte von Websites Dritter, die Bestandteil der Links sind, noch für die Nutzung dieser Websites.

  1. Speicherung zum Schutz personenbezogener Daten und Datensicherheit

Wir möchten, dass sich unsere KundInnen und die BesucherInnen unserer Internetseite bei der Nutzung unserer Website und Reservierung eines Fahrzeuges sicher fühlen. Aus diesem Grund hat für uns der Schutz der von uns erhobenen personenbezogenen Daten oberste Priorität.

Personenbezogene Daten speichern wir nur solange, wie es nach schweizerischem Recht für die jeweiligen, in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke notwendig ist. Europcar und ihre externen Partner führen alle geeigneten technischen und organisatorischen Sicherheitsmassnahmen durch, die für den Schutz von personenbezogenen Daten gegen die unberechtigte oder unrechtmässige Verarbeitung, zufälligen Verlust, Zerstörung oder Beschädigung erforderlich sind.

Europcar führt alle geeigneten technischen und organisatorischen Sicherheitsmassnahmen durch, um das notwendige Sicherheitsniveau im Hinblick auf die verarbeiteten personenbezogenen Daten aufrecht zu erhalten und Ihre personenbezogenen Daten gegen die unberechtigte oder unrechtmässige Verarbeitung, zufälligen Verlust, Zerstörung oder Beschädigung zu schützen.

Wir stellen ein sicheres Onlineumfeld dar. Unsere Systeme sind so konfiguriert, dass die Daten verschlüsselt werden und verfügen über Verschlüsselungstechnologien sowie Firewalls, die dem Industriestandard entsprechen. Werden über das Internet personenbezogene Daten an unsere Website gesendet, werden diese Daten mithilfe der Secure Socket Layer (SSL)-Technologie geschützt, um eine sichere Übertragung zu gewährleisten.

Alle Kreditkartentransaktionen, die auf unserer Website getätigt werden, sind unter dem Einsatz unserer Sicherheitsserver-Technologie abgewickelt.

Diese beinhaltet eine Reihe von Sicherheitsfunktionen, insbesondere folgende:

-    Authentifizierung: Durch diese Funktion erhält der Browser der Website-NutzerInnen die Bestätigung, dass die Daten an den richtigen Server gesendet werden und dass dieser Server sicher ist.

-    Verschlüsselung: Mithilfe dieser Funktion werden die Daten verschlüsselt, so dass diese ausschliesslich für den Sicherheitsserver lesbar sind.

-    Datenintegrität: Diese Funktion überprüft die übertragenden Daten, um sicherzustellen, dass diese nicht manipuliert wurden.

 

Sollte es zu einer Verletzung des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten kommen, welche voraussichtlich ein hohes Risiko für Ihre Rechte und Freiheiten zur Folge hat, werden Sie von uns unverzüglich und möglichst binnen 72 Stunden benachrichtigt.

Bitte beachten Sie, dass Sie für die sichere Verwahrung und Geheimhaltung von Benutzerdaten oder Passwörtern, die Ihnen übergeben oder mitgeteilt wurden, selbst verantwortlich sind.

  1. Ihre Rechte

Folgende Ihnen zustehende Rechte können Sie hinsichtlich der Datenverarbeitung geltend machen:

Recht auf Auskunft

Sie können eine Bestätigung darüber verlangen, ob und in welchem Ausmass personenbezogene Daten über Sie verarbeitet werden.

Recht auf Berichtigung

Verarbeiten wir unvollständige oder unrichtige personenbezogene Daten von Ihnen, so können Sie jederzeit deren Berichtigung bzw. deren Vervollständigung verlangen.

Recht auf Löschung

Sie können eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, sofern der Zweck, für die sie erhoben worden sind, weggefallen ist, eine unrechtmässige Verarbeitung vorliegt, die Verarbeitung unverhältnismässig in Ihre berechtigten Schutzinteressen eingreift oder sich die Datenverarbeitung auf Ihre Einwilligung stützt und Sie diese widerrufen haben.

Zu beachten ist hierbei, dass es andere Gründe geben kann, die einer sofortigen Löschung Ihrer Daten entgegenstehen können, z.B. gesetzlich geregelte Aufbewahrungspflichten, anhängige Verfahren, Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, etc.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, wenn

-    Sie die Richtigkeit Ihrer Daten bestreiten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der Daten zu überprüfen,

-    die Verarbeitung Ihrer Daten unrechtmässig ist, Sie aber eine Löschung ablehnen und stattdessen eine Einschränkung der Datennutzung verlangen,

-    wir die Daten für den vorgesehenen Zweck nicht mehr benötigen, Sie diese Daten aber noch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen brauchen, oder

-    Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung der Daten eingelegt haben.

 Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie können von uns verlangen, dass wir Ihnen Ihre Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen, sofern wir die Daten aufgrund Ihrer erteilten Zustimmung oder zur Erfüllung eines Vertrages zwischen uns verarbeiten und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

Recht auf Widerspruch

Verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrnehmung von Aufgaben, die im öffentlichen Interesse liegen, zur Ausübung öffentlicher Gewalt oder berufen wir uns bei der Verarbeitung auf die Notwendigkeit zur Wahrung unseres berechtigten Interesses, so können Sie gegen diese Datenverarbeitung Widerspruch einlegen, sofern ein überwiegendes Schutzinteresse an Ihren Daten besteht. Der Zusendung von Werbung können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen.

Recht auf Beschwerde

 

Sofern Sie der Auffassung sind, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer Daten gegen schweizerisches oder europäisches Datenschutzrecht verstossen und dadurch Ihre Rechte verletzt haben, ersuchen wir Sie mit uns in Kontakt zu treten, um allfällige Fragen aufklären zu können. Selbstverständlich haben Sie auch das Recht, sich bei der schweizerischen Datenschutzbehörde bzw. einer europäischen Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Recht auf Widerruf

Alle von Ihnen abgegebenen Einwilligungserklärungen können unabhängig voneinander jederzeit widerrufen werden. Ein Widerruf hat zur Folge, dass wir Ihre Daten ab diesem Zeitpunkt zu den in der Einwilligungserklärung genannten Zwecken nicht mehr verarbeiten, und somit die entsprechenden Rechte, Vorteile etc nicht mehr in Anspruch genommen werden können.

Diese Rechte können direkt bei Europcar durch eine Mitteilung an die E-Mailadresse dataprotection@europcar.ch geltend gemacht werden. Im Zweifel können wir zusätzliche Informationen zur Bestätigung Ihrer Identität anfordern. Dies dient zum Schutz Ihrer Rechte und Ihrer Privatsphäre.

  1.  An- und Abmeldung zum Europcar E-Mail Newsletter

Der Europcar bzw. Europcar-Gruppe E-Mail-Newsletter informiert über aktuelle Angebote, Preise, Produkte, Dienstleistungen und Gewinnspiele. Den E-Mail Newsletter senden wir nur an all jene, die ihre Einwilligung dazu erteilt haben (Opt-in).

Empfänger der E-Mail-Newsletter haben jederzeit die Möglichkeit, sich über einen Link im Newsletter selbst oder auf der Europcar Website abzumelden. Die Einwilligung dazu kann jederzeit schriftlich gegenüber der Europcar Schweiz / AMAG Services AG, Abteilung Datenschutz , Steinackerstrasse 20, CH 8302 Kloten oder per E-Mail an dataprotection@europcar.ch oder postalisch mitgeteilt werden.

  1. Änderung der Datenschutzrichtlinie

Unsere Datenschutzrichtlinie unterliegt einer fortlaufenden Überarbeitung. Wir empfehlen daher, diese Richtlinie regelmässig zu überprüfen, um sich über unsere Verpflichtungen in Bezug auf die Sicherheit und den Schutz der personenbezogenen Daten zu informieren.

Europcar informiert über alle wichtigen Änderungen der Datenschutzrichtlinie durch einen Hinweis auf der Website. Das Datum der letzten Änderung wird am Ende der Richtlinie genannt.

  1. Kontakt

Fragen zu der Datenschutzrichtlinie können an Europcar übermittelt werden.

 

Europcar Schweiz

AMAG Services AG

Abteilung Datenschutz / Data protection

Steinackerstrasse 20

CH – 8302 Kloten

 

E-Mail: dataprotection@europcar.ch

 

 

 
Newsletter abonnieren
Take advantage of exclusive benefits

 

Smarte App. Mehr Mobilität.

Jetzt die Europcar App für iPhone, iPad und Android herunterladen!